schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  

Vancouver

Courtesy City of Vancouver, Photo by Walter E. Frost. Fotos bearbeitet von J.B.

 
Silverback offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: CANADA  Gotenhafen/Westpreußen (Gdynia, PL)); jetzt Toronto, Ontario
Alter: 82
Beiträge: 2555
Dabei seit: 05 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Vancouver  -  Gepostet: 26.01.2022 - 19:14 Uhr  -  
Zitat
Den meisten "aktiven" Mitgliedern von 35+ geht es wohl ähnlich. = Zitat Exmatrose.

Nicht ganz, MM (Exmatrose),

war wiederholt in Vancouver, Seattle, und Portland mit meiner "Amacita" zum Getreideladen nach Japan, 1958/59. Der Dampfer wird aber hier nicht vorkommen, war doch ein Ausländer, ein Schwede. Überhaupt sind unter meinen 9 Schiffen 4 Ausländer (10 insgesamt, wenn ich den 3-monatigen, und zur Gesamtfahrzeit zählenden, Schiffsjungen-Lehrgang dazunehme; denn der fand ja auf einem richtigen und im Wasser schwimmenden Schiff statt - SSS "Schulschiff Deutschland" im Bremer Europahafen :P . Zumindest erzähle ich das immer Nicht-Seeleuten ^_^ .)

Gruß,

Uwe Silverback.
"Wissen ist, zuzugeben, etwas nicht zu wissen!"
Mens sana in corpore sano
nach unten nach oben
Kallie offline
Matrose OA/Ingassi
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 77
Beiträge: 127
Dabei seit: 10 / 2008
Private Nachricht
Betreff: Re: Vancouver  -  Gepostet: 26.01.2022 - 20:42 Uhr  -  
Moin to @ll,
lt. Seefahrtbuchbin ich vom 28.4.74 -16.8.74 als 1. Steuermann auf
Renate Jacob gefahren. Wie auch mit den beiden Schwestern
Lutz und Ursula Jacob sind wir von Europa nach Westküste
Nord gefahren. Endhafen war Vancouver, B.C.
Dies waren 3 Semicontainerliner mit je 3 mal Stülkengeschirr, die technisch sehr anspruchsvoll waren, vor allem beim Umriggen
des Geschirrs.
Vielen Dank auch von mir an jonny mit dem unermüdlichen
Einsatz für die vielen Daten und Fotos von den vielen Schiffen.
Du hast das Forum fürs Erste gerettet !
Von mir hast Du 7 Schiffe von meinen 21 Schiffen detailliert
aufgeführt.

Maritime Grüße aus HH
Kallie
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 26.01.2022 - 20:44 Uhr von Kallie.
nach unten nach oben
Spezi versteckt
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  BGL
Alter:
Beiträge: 1669
Dabei seit: 03 / 2009
Private Nachricht
Betreff: Re: Vancouver  -  Gepostet: 27.01.2022 - 01:19 Uhr  -  
Zitat

Tatsache ist: Ich war nie in Vancouver oder Überhaupt an der Westküste Nordamerikas. Von "meinen" 10 Schiffen war wohl auch nie eins in Vancouver. In sofern kann ich zum Thema nichts beitragen.
Den meisten "aktiven" Mitgliedern von 35+ geht es wohl ähnlich.

Moin und Servus,

von den 11 Schiffen, auf denen ich zur See fuhr, war ich zwar auch nur mit einem Schiff, nämlich der BELGRANO, an der Westküste USA und Kanada.

Aber das waren damals noch Zeiten - während dieser einzigen Reise waren wir 63 (dreiundsechzig) Tage an der Westküste unterwegs.

Davon lagen wir 46 (sechsundvierzig) Tage in verschiedenen Häfen, Vancouver war mit 10 Tagen dabei, Powell River mit 2.
Die anderen Tage lagen wir in Eureka/Kalifornien, Coos Bay und Newport/Oregon.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Servus, Spezi.
Seemannsschule FALKENSTEIN - Jan.- März 1958 - Schiffe: SANTA ELENA - BELGRANO - RICHARD KASELOWSKY - ANKARA - MERSEY ORE - CAP FRIO - SANTA URSULA - FLACHSEE - SÜDERAU - ESSO HAMBURG - REBENA
nach unten nach oben
jonny offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 80
Beiträge: 2090
Dabei seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Vancouver  -  Gepostet: 27.01.2022 - 09:21 Uhr  -  
WESER
Eine interessante Biografie

YAKIMA STAR LBJR-DCHE
18.2./24.6.1929 Deutsche Werke Kiel AG, Kiel (214)
6607/4090 18718/11585 8350/6400/6300
140,32-18,47-8,33-9,14 m
2 Mot. Gleichdruck 2Td 6x650/1050 7800 2 Schrauben
Werft 48
9179/5694 26004/16130 10350
148,53-18,47-12,06-12,86 m (U und V 27.9.1934 Bauwerft)
2 Mot. 2Td 7x600/1100 11000 2 Schrauben
1934 MAN AG, Augsburg (Pas. 19)
"Sud Americano" AS Linea Sud Americana (I. A. Christensen), Oslo
(NOR). Text siehe W 331., 1929 "Schleswig". Text siehe W 331. Januar
1931 Deutsche Revisions & Treuhandbank AG. (25.6.1931)
"Yakima Star" Bauwerft, Kiel (DEU). Das Schiff fährt von Juni 1931 bis
24.9.1931 in Blue Star Charter, dann wieder in Kiel aufgelegt.
24.9.1934 "Weser". (26.9.1934) Heimathafen nach Bremen verlegt.
(29.9.1934) gleich weiter Hanseatische Schiffahrts- & Betriebs GmbH (N
D L). 1.12.1937 wie KR. 26.8.1939 (LSI nennt erst den 4.9.1939) an
Puntarenas (Reise Hamburg - Antwerpen - Portland/Oreg.) und von hier
29.8. nach Manzanillo verholt. 1939 Kriegsmarine-Etappen Versorg.
Schiff Mexico (4.9.39), Januar bis Juni 1940 zeitweilig zum Verkauf
vorgesehen. 8.7.1940 erneut ausgerüstet und 25.9. ab Manzanillo zur
Versorgung deutsch "Orion"/Hilfskreuzer. 25./26.9. durch den
kanadischen Hilfskreuzer HMCS "Prince Robert" auf- und in einen
kanadischen Westküstenhafen eingebracht. "Vancouver Island"
Kanadische Regierung (Canadian Government Merchant Marine Ltd.),
Montreal (GBR). 15.10.1941 auf Reise Montreal - Belfast - Cardiff mit
2281 tons Metalle, 357 tons Asbest und 3132 tons Stückgut in Pos.
53.37 N 25.37 W/etwa 750 Meilen W der Fastnets durch das deutsche U
Boot "U 558" torpediert
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
jonny offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 80
Beiträge: 2090
Dabei seit: 07 / 2013
Private Nachricht
Betreff: Re: Vancouver  -  Gepostet: 27.01.2022 - 09:51 Uhr  -  
So liebe Leute,
das soll die letzte Vorstellung deutscher Seeschiffe sein die in den Jahren von 1935 bis 1972 in Vancouver fotografiert wurden.
Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und wünsche euch weiterhin Spaß beim Betrachten der Bilder und auch der Biografien.
Mögen sie euch viele gute Erinnerungen bringen, die schlechten lassen wir lieber unter dem Mantel der Geschichte verschwinden.
Ich danke besonders der Stadt Vancouver und posthum dem Fotografen Walter E. Frost für diese zeitgeschichtlichen Aufnahmen.

Gruss Jonny
nach unten nach oben
Alfred M offline
Kapitän/1. Ing
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: BOSNIA AND HERZEGOVINA  dinslaken
Alter: 72
Beiträge: 5384
Dabei seit: 01 / 2007
Private Nachricht
Betreff: Re: Vancouver  -  Gepostet: 02.02.2022 - 10:51 Uhr  -  
Zitat geschrieben von jonny

So liebe Leute,
das soll die letzte Vorstellung deutscher Seeschiffe sein die in den Jahren von 1935 bis 1972 in Vancouver fotografiert wurden.


Gruss Jonny


Moin Allerseits,

.......deutsche Seeschiffe, ( über 100 ? ) mutmaßlich überwiegend mit deutscher Besatzung.
das wären so Pi mal Daumen gut und gerne ca 3000 ( Dreitausend !!!) deutsche Seeleute !
Wo sind Sie geblieben ?????
Hier im Forum vielleicht gerade mal zehn die einen Bezug bzw. eigene Fahrzeit auf einem der
gezeigten Schiffe kommentiert haben . :(
OK,ich selbst muß mich noch outen O-) auf dreien der Hapag-Schiffe Kulmerland + Heilbronn
und auf der alten T/S Leverkusen bin ich selbst gefahren,allerdings nie mit diesen Schiffen in Vancouver gewesen. :( :(
Zu den dreien kommt noch die hier gezeigte Cap Finestere,auf der ist mein Freund 1968-1969
als Matrose Westküste-Nordamerika--Neuseeland-Australien gefahren.Unter einem Jahr Fahrzeit
lief da gar nichts :o :o .Vorzeitig abgelöst werden,aus immer welchen Gründen war ein kostspieliger
Spaß :devil: Aber dann im Frühjahr 1969 liefen sie die Gilbert-Island´s an und die Besatzung
wurde durch Gilbertesen ersetzt. :sick:
";Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen";(Sir Peter Ustinov)

gruss alfred
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich


Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 02.10.2022 - 18:36